"Besuch der Adoplph-Kolping-Berufsschule in Bamberg"

 

Die Klasse 9 der Glockenbergschule in Neustadt bei Coburg besuchte vom 2.- 4. März 2015 die AKBS in Bamberg. Wir durften an diesen drei Tagen die Schule kennenlernen, die wir vielleicht im nächsten Jahr besuchen werden.

Unsere Tage starteten früher als sonst am Morgen mit der Zugfahrt nach Bamberg und dem kurzen Fußweg zur Schule. Montag wurden wir von Herrn Pump, das ist der Schulleiter der AKBS, begrüßt und in das weitere Vorgehen eingewiesen. An den Folgetagen starteten wird gleich in der Gruppe.

An jedem der drei Tage durften wir in ein anderes Berufsfeld schnuppern. Die Schüler unserer Klasse lernten dabei das Berufsfeld Holz, Metall, KFZ, Farbe, Körperpflege, Gartenbau und Ernährung kennen. Wir sägten ein Schlüsselbrett aus Holz, stellten einen Schlüsselanhänger im Bereich Metall her oder gestalteten im Bereich „Farbe“ ein schönes Landschaftsbild. Im Bereich KFZ wurde an verschiedenen Stationen unsere Können und Wissen getestet, gepflastert wurde unter anderem im Gartenbau und im Bereich kochen gab es leckere Happen. Dabei stellten wir an den drei Tagen schnell fest, welche Berufe uns Spaß machten und welche Aufgaben uns eher nicht lagen.

Im Unterricht haben wir in der Nachbesprechung Ernährung, Metalltechnik, Gartenbau und Farbtechnik als unserer Favoriten gesehen. Es war toll, einen Eindruck vom Schulleben einer Berufsschule zu gewinnen. Manche von uns haben sich auch bereits für das nächste Schuljahr angemeldet.

 

    

Text: Bastian und Patrick Scheler